MHW im Einsatz: Hubschrauber unterstützen in Vechta (Niedersachsen) bei der Waldbrandbekämpfung

am .

Banner MHW Hilft Waldbrand 2019 JPG

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

24.04.2019 13:15 Uhr - Update

Am Ostermontag, den 22. April 2019, wurde ein über mehrere Hektar Fläche ausgedehnter Brand im Goldenstedter Moor bei Vechta (Niedersachsen) festgestellt. Bei der Brandbekämpfung aus der Luft wurden die Feuerwehren neben Helikoptern von Bundespolizei und Bundeswehr auch von einer zivilen Maschine (Airbus AS 350 B3) unseres Mitglieds KMN Koopmann Helicopter GmbH mit 1.000l-Löschwasser-Außenlastbehälter unterstützt. Pilot Torben Koopmann, der für das MHW bereits in Schweden 2018 in der Waldbrandbekämpfung tätig war, wurde am 23. April um 14 Uhr alarmiert und konnte die Kolleginnen und Kollegen der Feuerwehren am Boden bis Sonnenuntergang bei den Löscharbeiten unterstützen.

Insgesamt führte er mit seinem Helikopter über 100 Wasserabwürfe (sog. Drops) durch und leistete einen wichtigen Beitrag zur Eindämmung des Feuers bzw. zum Ablöschen der verbliebenen Glutnester.

Ein herzliches Dankeschön an alle beteiligten Einsatzkräfte für die gute Zusammenarbeit!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

23.04.2019 15:00 Uhr - BREAKING NEWS
Ab 15:00 Uhr startet 1 Helikopter AS 350 B3 mit Löschwasseraußenlastbehälter (1000l) zur Bekämpfung eines ausgedehnten Moor- und Waldbrandes nach Vechta (Niedersachsen). Weitere Ressourcen sind aktuell in Klärung.

Im Einsatz unsere Mitglieder:

KMN Helicopters

Weitere Infos folgen...

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns als Mitglied oder durch eine Spende!

Hinweis zu Cookies

Wir verwenden Cookies, um die Funktionsfähigkeit der Website zu garantieren und die Zugriffe zu analysieren. Mit der weiteren Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis schließen