grundsaetze

Grundsätze - Das MHW

Das Medizinische Katastrophen-Hilfswerk Deutschland e.V. ist eine Hilfsorganisation und fungiert als Zusammenschluss privater Rettungsdienstunternehmen und Spezialisten verschiedenster Branchen aus Deutschland und Europa. Ehrenamtliche und professionelle Elemente werden miteinander verbunden und zentral von einer Leitstelle aus koordiniert, um den Katastrophenschutz in Deutschland zu unterstützen. Auch international leistet das MHW mit seinen Mitgliedern Hilfe.

Als Ansprechpartner in Angelegenheiten der Mitwirkung privater Unternehmen im Bevölkerungsschutz steht das MHW rund um die Uhr in Kontakt mit Experten verschiedenster Fachrichtungen. Dadurch steht im Einsatzfall ein leistungsstarkes Netzwerk engagierter Mitgliedsunternehmen bereit.

Das MHW ist eine nach Landesrecht mitwirkende Einheit im Katastrophenschutz Bayern und assoziiertes Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Bevölkerungsschutz der bayerischen Hilfsorganisationen.

 

„Die Hilfsorganisationen leisten im Katastrophenschutz eine wichtige und unersetzliche Arbeit. Unsere Stärke ist es nun, den Bevölkerungsschutz durch das leistungsfähige Potenzial unserer Mitglieder sinnvoll zu ergänzen. Wir verstehen uns als gemeinnütziger und mildtätiger Verband, der ehrenamtliche Arbeit und Professionalität miteinander verbindet.

Die Zukunft der Hilfe für unsere Bürgerinnen und Bürger liegt in einem engen Miteinander ehrenamtlicher und professioneller Initiativen, um gemeinsam die Herausforderungen aktueller und zukünftiger Gefahrenlagen meistern zu können.“

Robert Schmitt (MHW-Präsident)

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns als Mitglied oder durch eine Spende!

Hinweis zu Cookies

Wir verwenden Cookies, um die Funktionsfähigkeit der Website zu garantieren und die Zugriffe zu analysieren. Mit der weiteren Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis schließen