Erdbebenhilfe 2010

1

Am 12. Januar 2010 ereignete sich in Haiti eines das folgenschwerste Erdbeben der Geschichte. Innerhalb weniger Minuten lagen große Teile der Hauptstadt Port-au-Prince und der umliegenden Regionen in Trümmern. Laut offiziellen Angaben aus 2011 kamen über 300.000 Menschen ums Leben. Bereits 48h nach dem Beben war das MHW mit einem Team vor Ort, um den Betroffenen technische und medizinische Hilfe zu leisten. Im nun folgenden Bericht sind die Tätigkeiten des Teams aus 2010 chronologisch sortiert.

Deutsche Hilfe für Haiti

2

3

4

5

6

7

9

10

11

12

 

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns als Mitglied oder durch eine Spende!

Hinweis zu Cookies

Wir verwenden Cookies, um die Funktionsfähigkeit der Website zu garantieren und die Zugriffe zu analysieren. Mit der weiteren Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis schließen