Fachberater Seuchenschutz des MHW im Einsatz

am .

 

München, 31.01.2020

Bereits seit einer Woche sind unsere organisationseigenen Fachberater Seuchenschutz im Einsatz, um mit Information und Handlungsanweisungen den Rettungsdienst und Katastrophenschutz zu unterstützen. Parallel zu den amtlichen Empfehlungen der Behörden erarbeiteten die Spezialisten des MHW ein Konzept von Maßnahmen, um bei Rettungseinsätzen eine weitere Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern. Dieser Katalog wurde inzwischen auch bundesweit von Rettungsdiensten übernommen und wird auch auf Rettungswachen in Bayern umgesetzt.

Der Fachdienst Seuchenschutz wurde 2015 gegründet und ist die bisher einzige Organisation dieser Art im Freistaat. Bei den hier ehrenamtlich tätigen Spezialisten handelt es sich um Mitarbeiter von Behörden sowie von Unternehmen der freien Wirtschaft. Was sie auszeichnet, sind besondere Kenntnisse in den Bereichen Infektionsschutz, Arbeitsschutz und ziviler Gefahrenabwehr. Seit fünf Jahren stellen sie dieses Wissen dem Rettungsdienst und Katastrophenschutz auf Anforderung zur Verfügung. Zum Einsatz kommen sie immer dann, wenn es darum geht, biologische Gefahren zu bewerten. Bei Havarien in Betrieben und Laboratorien oder bei sich ausbreitenden Infektionslagen wie Epidemien sind unsere MHW Fachberater in der Lage, die Risiken realistisch einzuschätzen und die Verantwortungsträger rechtssicher und fachgerecht zu begleiten. Neben einer Kerngruppe von ausgebildeten Hygienikern verfügt das MHW auch über regional ansässige Einsatzdesinfektoren. Diese sind unter anderem dafür zuständig, den örtlichen Rettungsdienst zu beraten, wenn es um die sichere Versorgung und den Transport von möglicherweise infizierten Personen geht. Momentan unterstützen unsere Spezialisten auch Unternehmen und Organisationen in der Veranstaltungsplanung oder informieren diese über den Umgang mit Reiserückkehrern. Dabei geht es um praktikable und wirksame Maßnahmen, um einer möglichen Ausbreitung des Corona-Virus vorzubeugen.

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns als Mitglied oder durch eine Spende!

Hinweis zu Cookies

Wir verwenden Cookies, um die Funktionsfähigkeit der Website zu garantieren und die Zugriffe zu analysieren. Mit der weiteren Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis schließen