MHW im Einsatz: Schneechaos in Bayern

am .

Außergewöhnlich starker Schneefall hat im Januar 2019 in vielen Teilen Südbayerns für chaotische Verhältnisse gesorgt. In mehreren Landkreisen wurde der Katastrophenfall ausgerufen. Auch verschiedene MHW Mitglieder aus Bayern und dem benachbarten Österreich kamen zum Einsatz, um die negativen Auswirkungen für die Bevölkerung möglichst gering zu halten. Aufgabe war es u.a., Bäume an stark frequentierten Verkehrswegen von der Schneelast zu befreien und zusätzliche sanitätsdienstliche Einheiten bereitzustellen, um die Einhaltung der Hilfsfristen zu gewährleisten.

MHW Mitglieder im Einsatz:

Ambulanz Rosenheim:
Bereitstellung einer SEG Transport zur Unterstützung des Rettungsdienstes und des Krankentransports im Landkreis Rosenheim

Helicopter Travel Munich:
Einsatz mehrerer Helikopter zur Lawinensprengung sowie zur Beseitung der Schneelast von Bäumen durch den Helikopterabwind (Downwash) u.a. am Sudelfeld sowie Spitzing, Bayrischzell, Lenggries sowie an der A8 bei Hofolding

Heli Austria:
Einsatz mehrerer Helikopter zur Lawinensprengung sowie zur Beseitung der Schneelast von Bäumen durch den Helikopterabwind (Downwash) im Landkreis Traunstein sowie im Berchtesgadener Land
Beitrag auf www.servus.com

Wir bedanken uns bei allen Einsatzkräften und Piloten für ihr Engagement und ihre Einsatzbereitschaft!

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns als Mitglied oder durch eine Spende!

Hinweis zu Cookies

Wir verwenden Cookies, um die Funktionsfähigkeit der Website zu garantieren und die Zugriffe zu analysieren. Mit der weiteren Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis schließen