MHW-Präsident Robert Schmitt erhält das Bundesverdienstkreuz

am .

MHW-Präsident und MKT-Geschäftsführer wird für seine Verdienste für die Allgemeinheit ausgezeichnet

Es ist ein ganz besonderer Termin im Leben eines Menschen der sich Zeit seines Lebens für andere einsetzt. So ist es eine Mischung aus Anspannung und Rührung, die in Robert Schmitts Gesicht bei der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes im Bayerischen Kultusministerium am Dienstagabend zu lesen ist.

Als Staatssekretär Georg Eisenreich die Verdienste Schmitts verliest muss er sich kurz fassen, das Protokoll sieht nur wenige Minuten für die Rede vor. Dabei könnte er stundenlang zahlreiche Projekte und Herausforderungen ansprechen, die Schmitt in den vergangenen Jahrzehnten bewältigt hat: Gründung einer der größten privaten Rettungsdienstorganisationen in Bayern, Vorsitz der Landesvereinigung privater Rettungsdienste, aktiver Einsatz als Organisatorischer Einsatzleiter für die Stadt und den Landkreis München, Gründung des gemeinnützigen Medizinischen Katastrophen-Hilfswerks Deutschland e. V. (MHW); der Staatssekretär nennt nur die größten Eckpfeiler in Schmitts Leben.

Staatssekretär Georg Eisenreich und Robert Schmitt mit Familienangehörigen und MHW-Einsatzkräften (Foto: StMBW)

MHW-Selbsthilfekurs in der Abendschau

am .

"Ob Unfall, Erdbeben, Brand, Flut oder ähnliches:
Katastrophen gibt es viele - und schnell können wir in eine solche Extremsituation geraten.
Aber was kann man dann im Ernstfall tun?
Wir haben eine Zivilschutz-Schulung besucht."
 
Der Fernsehbeitrag zum Selbsthilfekurs vom vergangenen Samstag ist jetzt online und unter dem folgenden Link oder Klick auf das Bild abrufbar:
 
 
 
 

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns als Mitglied oder durch eine Spende!

Hinweis zu Cookies

Wir verwenden Cookies, um die Funktionsfähigkeit der Website zu garantieren und die Zugriffe zu analysieren. Mit der weiteren Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis schließen