Rückblick auf das 150. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr München

am .

Im Rahmen der sogenannten FIRETAGE fand in München ein großes Programm der Feuerwehren, der Rettungsdienste und des Katastrophenschutzes statt.

 

Auch das MHW beteiligte sich an der großen Ausstellung auf der Theresienwiese in München am 23./24. April sowie der großen Fahrzeug-Parade am 29. Mai.

Dabei wurde bei strahlendem Sonnenschein mit über 400 beteiligten Fahrzeugen sogar ein neuer Weltrekord aufgestellt. Beteiligt waren unsere Mitgliedsunternehmen Ambulanz Aicher, MKT Rettungsdienst, IMS Rettungsdienst sowie Autobus Oberbayern, die unsere gemeinsamen Projekte und Vorführungen präsentierten.

Wir bedanken uns bei der FF München für die Einladung und gratulieren nochmal herzlichst zum 150. Geburtstag.

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie uns als Mitglied oder durch eine Spende!

Hinweis zu Cookies

Wir verwenden Cookies, um die Funktionsfähigkeit der Website zu garantieren und die Zugriffe zu analysieren. Mit der weiteren Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis schließen